Inselhüpfen - Kvarner Bucht

Kreuzfahrten mit Motorseglern entlang der Kvarner Bucht

von: 370 €

Abfahrt

Opatija

Inselhüpfen - Kvarner Bucht
Inselhüpfen - Kvarner Bucht
Inselhüpfen - Kvarner Bucht
Inselhüpfen - Kvarner Bucht
Inselhüpfen - Kvarner Bucht
Inselhüpfen - Kvarner Bucht

Überblick

Beschreibung

Es genügen nur ein paar T-Shirts, Badesachen und gute Stimmung um sieben unvergessliche Tage auf einer Kreuzfahrt entlang der nordadriatischen Inseln zu verbringen. Entspannen Sie sich und erlauben Sie dem Kapitän und der Mannschaft (besonders dem Koch) sich um Sie zu kümmern. Ihnen bleibt nur noch das Baden, Sonnen, Faulenzen oder Erforschen der kristallklaren Tiefe der Adria überlassen. Sie können jeden Abend in den Restaurants verschiedener Häfen neue Spezialitäten ausprobieren oder sich auf die Entdeckung von alter Kirchen und Sehenswürdigkeiten der Inseln begeben…

Opatija - Krk - Rab - Zadar - Molat - (Ilovik) Lošinj - Cres - Opatija

kroatien kreuzfahrten

 

Reiseroute

Samstag  OPATIJA - INSEL KRK

Abfahrt aus dem Hafen Opatija um 13:00 Uhr. Nach dem Mittagessen erfrischen wir uns im kristallklaren Meerwasser. Am Nachmittag folgt die Weiterfahrt zur Insel Krk, einer der größten Inseln der Adria. Diese Insel ist stolz auf ihre malerische Orte und Dörfer, wilde Felsen welche sich über das Meer beugen, viele versteckte Buchten und unbekannte Strände, die nur vom Meer aus erreichbar sind. Die Übernachtung ist im Hafen Krk, wo Sie selbständig den Reiz des Ortes und der Insel erforschen können.

Sonntag  INSEL KRK -INSEL RAB

Nach dem Frühstück und einem Morgenbad setzen wir die Reise zur “Insel der Liebe” - Insel Rab fort. Die alte Stadt Rab, in deren Hafen Sie die Nacht verbringen werden, ist von mittelalterlichen Mauern umgeben in denen sich Kirchentürme und Paläste, Steingassen und alte Stadtplätze verstecken. Nutzen Sie die Gelegenheit und genießen Sie die Straßenausstellungen von Gemälden unbekannter Autoren, welche hier ihre Werke ausstellen.

Montag  INSEL RAB - ZADAR

Nach dem Frühstück verlassen wir Rab und segeln entlang der Insel Pag zur kleinen Insel Maun, wo wir einen Badestop einlegen. Weiter geht es nach Zadar wo Sie den Nachmittag verbringen und übernachten. Zadar ist eine uralte Stadt an der kroatischen Mitteladria voller historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten (die bekannte Basilika St. Donatus aus dem 9. Jahrhundert, alten Kirchen, Stadttore, Römisches Forum aus 1. Jh, Zitadelle, Villen und Stadtpaläste) Diese 3000 Jahre alte Stadt hat eine lange, turbulente und dynamische Geschichte, die Sie direkt am Ort und Stelle mit einem Deutschsprachigem Reiseleiter erkunden können. (nur bei A+ Kategorie Zadar Führung inklusive)

Dienstag  ZADAR -INSEL MOLAT oder OLIB

Nach dem Frühstück legen wir ab zu einer der genannten Insel, je nachdem, wo wir einen freien Anlegeplatz bekommen können, da die Häfen sehr klein sind. Die Insel Molat befindet sich im Norden des Zadar-Archipels. Die Ruhe, Stille und das nötige Minimum an Infrastruktur (4 Restaurants, 3 Läden) garantiert Erholung fernab des alltäglichen Tourismus. Olib ist ein Ort, an dem sich Körper und die Seele erholen können. Auf der Insel gibt es keine Fahrzeuge, außer vielleicht ein paar Traktoren auf den Feldern. Hier finden Sie viele schöne Strände und einen Sandstrand, neben den kleinen Hafen, den Sie sicher sofort bemerken werden. Die Insel war schon in der Antike bewohnt. Besonders erwähnenswert ist die 1632 erbaute Kirche in der glagolische (altkroatische) Schriften aus dem 16.-19. Jahrhundert gefunden wurden.

Mittwoch  INSEL MOLAT oder OLIB - ILOVIK – INSEL LOŠINJ

Nach dem Frühstück und einem Morgenbad bringt uns das Schiff zum stillen Inselchen Ilovik, bekannt als “Insel der Blumen”, wo wir einen weiteren Badestop machen. Abfahrt Richtung Lošinj, einer der bekanntesten Insel an der Nordadria, Dank der vielen Pinienwälder und des kristallklaren Meerwassers. Mali Lošinj gehört zu den Orten mit den meisten Sonnentagen im Jahr. Tauchen Sie ein in die Menge der Abendspaziergänger im Stadthafen oder entfliehen Sie in die Sandbucht Cikat zum Nachtbaden. Ein Besuch des Ortes Veli Lošinj ist ebenfalls zu empfehlen.

Donnerstag  INSEL LOŠINJ - INSEL CRES

Nach dem Morgenbad setzen wir die Fahrt zur Insel Cres fort. Diese lang gezogene Insel ist mit Eichen, Pinienwälder, Weingärten und Olivenplantagen bedeckt. Seinerzeit waren Cres und Lošinj eine Insel, aber die alten Römer haben durch die Grabung eines Kanals an der engsten Stelle geteilt. Die Übernachtung ist im Hafen der typisch mittelalterlichen Stadt Cres.

Freitag  INSEL CRES - OPATIJA

Nach dem Frühstück und einem Morgenbad segeln wir nach Opatija, so dass Sie den “Meeresblick“ auf die ganze Riviera von Opatija genießen können. Die Ankunft im Hafen ist für den späten Nachmittag vorgesehen. Gleich nach Ankunft besteht die Möglichkeit, optional, Opatija mit einem Reiseleiter zu besichtigen. Die letzte Nacht reservieren Sie unbedingt für eine Abschiedsfeier mit Ihren neuen Freunden. Sie können natürlich auch entlang des LUNGO MARE (der Standpromenade) bis zum Fischerdörfchen Volosko spazieren gehen, welches für seine Fischrestaurants bekannt ist.

Samstag OPATIJA

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von der Besatzung. Ausschiffung um 09,00h.

Preise und Bedingungen

Preisliste

Hinweise

Unterkunft

Sonstiges

Anfrage senden

Bitte füllen Sie das Buchungsformular vollständig aus um Ihnen die Verfügbarkeit und das Angebot senden zu können, welches Sie dann in 24h bestätigen können.

Fields marked with * Eingabe erforderlich